— Aktualisierung am 26.07., 9:40: Die Wettervorhersage spricht für Samstagmittag von örtlich teils starken Gewittern in und um Stuttgart. Bitte stellt euch auf Nässe von oben ein!

Wir haben außerdem einen Platz hinter einem Lastwagen: Es könnte laut werden. Empfindliche Leute möchten vielleicht Ohrstöpsel mitbringen. —

 

Das Orakel des CSD Stuttgart hat gesprochen: Die asexuelle Fußgruppe hat die Startnummer 63, ist also im letzten Drittel.

acevengers assemble

Menschen aus dem asexuellen Spektrum und Unterstützende können sich am Samstag, 27. Juli, ab 14:30 Uhr auf der Böblinger Straße ab Erwin-Schöttle-Platz einfinden. Die Parade startet um 15:30 Uhr und endet nach üblicherweise 2 bis 2,5 Stunden auf dem Schlossplatz.

Über Kleidung in Flaggenfarben freuen wir uns, das ist aber natürlich kein Muss. Zur Not haben wir auch Flaggen zum Umhängen zu verleihen.

Wer mag, kann sich schon vorab anmelden: Klick zu Xoyondo. (Achtung: Ihr seht aus Datenschutzgründen nicht, wer sich noch alles eingetragen hat. Also nicht erschrecken.)

Checkliste für euch:

  • Getränk
  • eventuell Essbares
  • Sonnenschutz bzw. Regenschutz
  • Ohrstöpsel für Lärmempfindliche. Wir sind direkt hinter einem großen Truck.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.